Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Zugangsbedingungen für lizenzpflichtige Angebote

Um lizenzpflichtige Angebote nutzen zu können, muss Ihr Endgerät im Netzwerk der BO angemeldet sein.

Hochschulnetz der BO (WLAN, Eduroam und VPN)

Was tun, wenn etwas nicht funktioniert? 

  • Problem: bei aktiver VPN Verbindung wird ein lizenzierter Inhalt nicht angezeigt (z.B. Springer E-Book)
    Lösung: VPN trennen >Cookies aus dem Browser löschen bzw. den Cache löschen >den VPN erneut verbinden
  • Problem: auf dem Campus, im kabelgebundenen Netzwerk der BO, wird ein lizenzierter Inhalt nicht angezeigt (z.B. wiso Zeitschriftenartikel)
    Lösung: Browsereinstellungen ändern: Netzwerkeinstellungen >Verbindungseinstellungen für den Proxy-Zugriff > als Automatische Proxy-Konfigurations-Adresse eintragen: "https://www.hochschule-bochum.de/dvz/proxy.pac"
    Hinweis: von außerhalb des Campus nur "Proxy-Einstellungen des Systems verwenden" auswählen!
  • Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an die CampusIT

Ausnahmen und Besonderheiten bei folgenden Datenbankzugängen:

a+t

Die Inhalte sind via Onlinereader aufrufbar (kein Download/kein PDF).
Nutzungseinschränkung: immer nur fünf Nutzer*innen gleichzeitig aus dem Hochschulnetz.


Building Types

Login via VPN-Portal funktioniert nicht richtig. Bitte VPN (GlobalProtect) nutzen! 


Ciando

Bei der Registrierung nutzen Sie Ihre Hochschulmailadresse.


Datev Students only

Login via Shibboleth, d.h. Auswahl der Hochschule Bochum. Danach erfolgt die Weiterleitung auf die eduGAIN Login-Seite der BO: Anmeldung mit Benutzernamen sowie Kennwort.


DeGruyter

Login via VPN-Portal funktioniert nicht richtig. Bitte VPN (GlobalProtect) nutzen! 


DWA-Regelwerk

Erstregistrierung zwingenderweise nur mit Angabe Ihrer Hochschulmailadresse (vorname.nachname@hs-bochum.de) und der Anschrift der Hochschule Bochum (Am Hochschulcampus 1, 44801 Bochum) möglich.


E-Book Central

Login via eduGAIN, d.h. Weiterleitung auf die eduGAIN Login-Seite der BO: Anmeldung mit Benutzernamen sowie Kennwort.


FGSV

Zugang im Hochschulnetz via Host Redi mit dem Internet-Explorer/Edge und der aktuellen Version von Java.
Hinweis: an den PCs in der Hochschulbibliothek über Desktop-Verknüpfung direkt zugänglich

Nutzungseinschränkung: immer nur fünf Nutzer*innen gleichzeitig aus dem Hochschulnetz.

Login in die FGSV

  1. VPN verbinden
  2. Edge-Browser öffnen
  3. Elektronischen Angebote innerhalb der Digitalen Bibliothek aufrufen
  4. FGSV aufrufen und dem Link zur Datenbank (via RediHost) folgen
  5. Im Fenster auf den Link "die Datenbank in einem separaten Fenster starten" klicken
  6. Ein "Öffnen mit..."-Hinweisfenster öffnet sich: dort die voreingestellte Auswahl ("Öffnen mit Citrix Connection Manager (Standard)" mit OK bestätigen
  7. Die Anwendung startet und die FGSV öffnet sich

    Sollte die Datenbank an dieser Stelle nicht starten, sind gerade alle fünf Lizenzen in Gebrauch und Sie müssen es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen! 

HAUFE SUITE

Nutzungseinschränkung: immer nur 100 Nutzer*innen gleichzeitig aus dem Hochschulnetz.


ProQuest

Login via eduGAIN, d.h. Weiterleitung auf die eduGAIN Login-Seite der BO: Anmeldung mit Benutzernamen sowie Kennwort.


StotaxFirst

Nutzungseinschränkung: immer nur zwei Nutzer*innen gleichzeitig aus dem Hochschulnetz.