Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

sciebo Projektbox

Die Hochschule Bochum bietet für Professor*innen die Möglichkeit eine Projektbox bei sciebo zu beantragen. Den Antrag finden sie auf der sciebo Website (sie müssen sich mit ihrem sciebo Konto vorher einloggen): zum Antrag

Beantragen

Der Antrag sollte folgende Informationen enthalten:

  • Antragsteller*in
  • Projektbox-Name/-Kennung: z. B. Projekt-XY mit der Kennung projekt-xy.pbox@hs-bochum.de
  • Institut/Organisationseinheit
  • Projektbeschreibung
  • Speichervolumen: 30, 500, 1.000 oder 2.000 GB

Nach Genehmigung des Antrags werden Sie per E-Mail benachrichtigt.


Aktivieren
  • Melden Sie sich in my.sciebo mit Ihrer zentralen Nutzerkennung (nicht sciebo-Kennung) an.
  • Wählen Sie den Menü-Punkt "Projektbox Passwort ändern".
  • Wählen Sie die gewünschte Projektbox aus der Dropdown-Liste aus.
  • Geben Sie das neue Passwort ein.
  • Melden Sie sich mit der Projektbox-Kennung im sciebo-Webinterface Ihrer Einrichtung an, um die Projektbox zu aktivieren.

Nutzen

Der direkte Zugang zur Projektbox ist nur für die Vergabe von Zugriffsberechtigungen auf den zentralen Projektordner (mittels Shares) und die Verwaltung der zugehörigen Bearbeitungsrechte notwendig:

  • Melden Sie sich mit den Login-Daten der Projektbox im sciebo-Webinterface der Hochschule Bochum an.
  • Erstellen Sie einen zentralen Projektordner, der für die Projektdaten genutzt werden soll.
  • Teilen Sie diesen Ordner mit Ihrer eigenen, persönlichen sciebo-Kennung und den anderen Projektteilnehmer*innen.
  • Sie selbst und die Projektteilnehmer*innen können nun über ihre eigenen sciebo-Konten auf den geteilten Projektboxordner zugreifen und dort Ordner und Dokumente erstellen und bearbeiten.

Campus IT HelpDesk
Campus IT HelpDesk
Tel.: +49 234 32 10018