Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.
Prof. Dr.-Ing. Karin Lehmann

Gestaltungslehre, Baugeschichte & Architekturtheorie

Informationen zum Workshop mit der Universität Aversa/Neapel

Liebe Studierende,

Wir möchten Sie hiermit kurz informieren, was von uns geplant ist.

In der KW42 (18.-22.10.2021) kommen ca. 9 Studierende und Lehrende aus Aversa, Neapel zu uns an die Hochschule. Sie nehmen teil an einem ersten Workshop, den wir zum Thema des „Genius Loci“ nach u.a. Programm geplant haben. Hierbei geht es um die Aufwertung von besonderen Orten im Ruhrgebiet. Der Workshop ist in enger Zusammenarbeit mit den Studierenden und Lehrenden beider Hochschulen geplant.

In der KW46 (15.-19.11.2021) ist die Exkursion nach Aversa vorgesehen. Dort wird der zweite Workshop von unserer Partnerhochschule durchgeführt, an dem Studierende und Lehrende der HS-Bochum teilnehmen werden.

Dieser Austausch wird vom DAAD finanziert. Enthalten ist die anteilige Förderung der Reisekosten für max. 5 Studierende der HS Bochum. Die Teilnahme ist dabei an Bedingungen geknüpft: Sie müssen die Möglichkeit und Motivation haben, an beiden Workshops mitzuarbeiten. Hierfür sind mind. sehr gute Englischkenntnisse erforderlich. Nicht zuletzt müssen Sie für die Reise nach Italien gegen das Corona-Virus geimpft sein. Von Vorteil ist, wenn Sie im bisherigen Studienverlauf herausragende Ergebnisse erzielt haben.

Wir werden Sie in den nächsten Tagen informieren, ob Sie in die engere Auswahl kommen. Dabei werden wir abfragen, ob die o.a. Bedingungen erfüllt sind.

Mit freundlichen Grüßen

Einstiegsübung WS 2021/2022

Betreuungstermine

Betreuung durch Team Prof. Katharina Feldhusen

Betreuung    Mi 29.09, 14.00h, Do 30.09.21  16.00h  Blue Box

Gruppe 1  offen – geschlossen

Gruppe 2  horizontal – vertikal

Gruppe 3  glatt -profiliert

 

Betreuung durch Team Prof. Erhard An-He Kinzelbach

Betreuung  Mi 29.09, 14.00h, Do 30.09.21, 16.00h  Blue Box

Gruppe 4  eng – weit

Gruppe 5  leicht - schwer

Gruppe 6  statisch - dynamisch

 

Betreuung durch Team Prof. Dr.- Ing Karin Lehmann

Betreuung  Mi 29.09, 14.00h, Do 30.09.21, 13.00h Rotationsgebäude. H1-01, H1-02, H2-15

Gruppe 7   offen – geschlossen

Gruppe 8  horizontal – vertikal

Gruppe 9   glatt –profiliert

 

Betreuung durch Team Prof. Sven Pfeiffer

Betreuung  Mi 29.09, 14.00h, Fr 30.09.21, 09.00h Blue Box

Gruppe 10  eng – weit

Gruppe 11  leicht - schwer

Gruppe 12  statisch – dynamisch

 

Pro Gruppe stehen folgende Materialien zur Verfügung:

20 lfm Stoff – weiß /transluzent Breite 2,80m

12 Dachlatten  4m, 2,4x4,8cm

Schnur ca. 1400m

50 Kabelbinder- transparent

 

Die Materialien werden am Montag dem 4.10.2021 im Rahmen der Veranstaltung „Grundlagen der Gestaltung“ an alle Studierenden ausgegeben.


Exkursion in Coronazeiten. Karin Lehmann

Liebe Studierende,

danke für Ihr Interesse Exkursionen in eigener Regie zu organisieren.

Da sehr viele Fragen per Mail gestellt wurden, scheint es besser zu sein, sich in der kommenden Woche zu treffen:

Karin Lehmann lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema:Exkursion in Coronazeiten  Karin Lehmann
Uhrzeit: 13.Apr..2021 06:00 PM Rom

Zoom-Meeting beitreten
https://hs-bochum-de.zoom.us/j/84477150567?pwd=TUZkZk04dEFNK1lWaU9WRkcrVDFJdz09

Meeting-ID: 844 7715 0567
Kenncode: 123156
 

Grundsätzlich gehört zum Leistungsumfang:

1.) Planung der Exkursion

2.) Durchführung der Exkursion

3.) Dokumentation der Exkursion ( Film, Tagebuch etc.)

Ziel ist es nicht in "asiatischer Manier" möglichst viele Fotos anzufertigen sondern sich die besuchten Orte inhaltlich zu erschließen: " Du siehst es erst wirklich, wenn du es verstehst" -

Herzliche Grüße

Karin Lehmann

 

 

 

Grundlagen der Gestaltung

Aktuelles

Montag, den 4.10.2021

Von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr Ausgabe Materialen "Pop-Up Übung".

 

  • 10:00 Uhr Gruppen 1, 2, 3 H1 01. Bitte nur zwei Personen pro Gruppe.
  • 10:15 Uhr Gruppen 4, 5, 6 H1 01. Bitte nur zwei Personen pro Gruppe.
  • 10:30 Uhr Gruppen 7, 8, 9 H1 01. Bitte nur zwei Personen pro Gruppe.
  • 10:45 Uhr Gruppen 10, 11, 12 H1 01. Bitte nur zwei Personen pro Gruppe.

Von 10:00 bis 11:45 Uhr Parallel Bearbeitung der Übung in der BlueBox unten.

12:00 Uhr Sicherheitseinweisung BB Auditorium.

14:30 Uhr Einführung Baugeschichte BB Auditorium.


Übungen

WS 21 | 22


Grundlagen der Gestaltung . Impressionen

Einstiegsaufgabe

Die Einstiegsaufgabe wird von jedem neuen Erstsemester als Start ins Studium bearbeitet und dann in einer Abschlusspräsentation vorgestellt, natürlich im Rahmen eines kleinen Events nebst Getränken und Häppchen und der Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen.

WS 19 | 20

Thema "Architektur bewegt!"

Innerhalb einer Woche konzipierte und realisierte jede Gruppe eine Rauminstallation, die sehr eigenständig das Thema Bewegungen reflektierte, Bewegungsabläufe in Szene setzte und am Ende auch die Professor*innen in Bewegung brachte!


Freihandzeichnen

Figürliches Zeichnen

sehr gute Ergebnisse, die im Rahmen eines Workshops entstanden

Modell: Eberhard Bitter


Stegreife

Ein Stegreif ist eine Übung, die - wie der Name vermuten lässt - "aus dem Stegreif", also innerhalb kurzer Zeit bearbeitet wird.

Hier wird die Fähigkeit geschult, Konzepte schnell zu entwickeln und diese ästhetisch ansprechend zu realisieren.

Papierstegreif WS 19 | 20

Innerhalb eines Arbeitstages entstanden spannende Skulpturen, ausschließlich aus dem Material Papier.


Übungen

Im Laufe zweier Semester werden neben Zeichenworkshops und Übungen "aus dem Stegreif" auch Aufgabenstellungen über einen längeren Zeitraum bearbeitet (s. "Übungen"). Sie sollen die gestalterischen und konzeptionellen Fähigkeiten der angehenden Architekt*innen schulen.

Blick aus dem Fenster SS 20

Eine künstlerische Auseinandersetzung mit Isolation in der Zeit der Ausgangssperren innerhalb der Covid-19 Pandemie.

Der Blick aus dem Fenster wird fotographisch festgehalten und freihand in eine Bleistiftzeichnung übersetzt. Schließlich wird mit einer freigewählten künstlerischen Technik eine abstrahierte Version des Bildes angefertigt, sodass die persönliche Wahrnehmung, die individuelle Interpretation des Gesehenen deutlich wird.


ONLINE-Prüfung GG am 14.09.2021

Online-Prüfung Grundlagen der Gestaltung am 14.09.2021

Prüfung GG am 14.09.2021

 

PRÜFUNGSABLAUF

 

Liebe Studierende,

im September 2021 werden wir auch diese Prüfung online als mündliche Prüfungen organisieren.

Die Themenfelder der Prüfungsinhalte sind Ihnen bekannt. Sie befinden sich aktuell noch immer unter dem Reiter "Prüfung".

 

Teil 1    
Zweifluchtperspektive (ähnliche Aufgabenstellung wie in den Übungen)
 

Auf dieser Webseite werden Sie am 14.09.2021 um 08:00 Uhr morgens unter "Aufgabenblatt Prüfung GG" -unter dem Reiter "Prüfung"- ein Aufgabenblatt finden, das Sie sich entweder ausdrucken können oder einfach auf Ihrem Rechner öffnen und die Angaben in das Arbeitsblatt übertragen. Arbeitsblatt finden Sie unter dem Reiter "Prüfung". Bitte drucken Sie dieses Blatt im A3 Format aus. Falls dies für Sie nicht möglich ist, nehmen Sie ein leeres A3-Blatt und übertragen Sie hier die Linien maßstabsgetreu. Die Abgabe der fertigen Zweifluchtperspektive muss für alle am 14.09.2021 über folgenden Sciebo-Link

hs-bochum.sciebo.de/s/gDf7SWmhXa50QRQ

bis 09.15 h erfolgt sein. Ansonsten kann keine Bewertung stattfinden. Notfalls kann die Abgabe bis 9.15h auch an folgende Email-Adresse erfolgen: laura.gonzalez@hs-bochum.de

 

Teil 2     
Beantwortung von Fragen zu den bekannten Themenfeldern
 

Ab 09:30 h am Dienstag, den 14.09.2021, finden die mündlichen Prüfungen statt.

Die Prüfungszeiten finden Sie hier:

09:30   18312777

Sie sollten ca. 10 Min. vor Ihrem Prüfungstermin im „Zoom-Warteraum" sein.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir die Onlineprüfung nur abnehmen können, wenn Ihre Kamera funktioniert!


Online-Prüfung GG 14. September 2021 – Zoom-Prüfungsräume

Zoom-Links

Thema: Mein Meeting
Uhrzeit: 14.Sept..2021 09:30 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten

hs-bochum-de.zoom.us/j/81766258064

Meeting-ID: 817 6625 8064
Kenncode: 427462

 


Baugeschichte

Allgemein

Das Fach Baugeschichte findet im WiSe 2020 | 2021 am Dienstag statt.

Die Vorlesung wird über Moodle (BBB) von 10.00h- 11.30h gehalten.

 

Die Veranstaltungen in Baugeschichte werden von Prof. Dr.-Ing. Karin Lehmann, dem Dipl. Grafiker Eberhard Bitter, dem wiss. Mitarbeiter B.Sc. Matthias Riens, und der studentischen Hilfskräft Leonie Borutta, durchgeführt. Zur Verstärkung haben wir uns noch Arch. Ulli Bölles dazu geholt. Er unterstützt uns seit Jahren mit seiner Expertise. 

 


Aktuelles

Durch die Covid-19 Pandemie finden alle Veranstaltungen zur Zeit digital statt.

 


Übungen

Architekturtheorie

Allgemein

Das Fach Architekturtheorie findet im WiSe 2021 | 2022 am Dienstag statt.

Die Vorlesung wird über Moodle (BBB) von 08.30h- 09.30h gehalten.

 

Die Veranstaltungen in Architektiurtehorie werden von Prof. Dr.-Ing. Karin Lehmann, Arch. Dr. Thomas Hackenfort, dem wiss. Mitarbeiter Arch. Laura Gonzalez, und der studentischen Hilfskräft Timo Liedtke, durchgeführt.


Aktuelles

WS 2021 2022

Liebe Studierende,

 

unsere 1. Veranstaltung in AT findet am kommenden Dienstag um 8.30h in der Blue Box statt.


Wahlpflichtmodul Freihandzeichnen

Allgemein

Seit 2008 hat Eberhard Bitter Lehraufträge für ‚Grundlagen der Gestaltung‘ und für ‚Freihandzeichnen‘ an der Hochschule Bochum / FB Architektur. Motive aus dem Alltag, der menschliche Körper und Architekturelemente sowie deren Verhältnis zueinander bilden hierbei den Themenschwerpunkt. Das Wesentliche an
• Formen
• Proportionen und
• Perspektiven
soll erkannt und skizzenhaft umgesetzt werden.

Die Betonung liegt auf Skizze – die einfache, schnell umgesetzte Zeichnung. Im folgenden einige exemplarische Studentenarbeiten, die teilweise in der Hochschule aber auch während Exkursionen entstanden sind.


Team

Team
Prof. Dr-Ing. Karin Lehmann Arch. Dr. Thomas Hackenfort Dipl.-Des. Eberhard Bitter Arch. Ulrich Bölles Arch. Laura Gonzalez B.Sc. Matthias Riens Cand. B.Sc. Leonie Borutta

Prof. Dr.-Ing. Karin Lehmann
Tel.: +49 234 32 10104

Downloads (Sciebo)

Zugriffsgeschützte Downloads

Ausstellungen . Events . Erfolge von Studierenden

SS 2019 Bauhaustheater . Aufführung in Bochum

Zum 100 jährigen Bestehen des Bauhauses erarbeiteten Studierende des 2. Semesters im SS 2019 Kostüme, Bühnenbilder und Choreografien im Sinne des "Triadischen Balletts" Oskar Schlemmers.

Mit krönendem Abschluss einer öffentlichen Aufführung aller Stücke!


SS 2019 Design trifft Funktion . Ausstellung faf Messe Köln

Die beiden Studierenden Mayagözel Agaliyeva und Timo Nolte präsentierten ihr Ergebnis der Übung 'Design trifft Frunktion 2.0 // 5 Sinne hat der Mensch' auf der Messe Farbe, Ausbau & Fassade (FAF) in Köln.

 

Ihr Ergebnis wurde ausgewählt und in Kooperation mit dem Bildungszentren des Baugewerbes e. V. (BZB) im Maßstab 1:1 umgesetzt. Zu sehen war das Ergebnis auf dem Messestand des Bundesverbands Ausbau und Fassade.


https://www.faf-messe.de/