Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

#OrangeBox - Mit Licht die Aufmerksamkeit lenken

Seit 40 Jahren werden am 25. November Gebäude orange beleuchtet als sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen (#OrangeYourCity). In diesem Jahr 2021 beteiligte sich die Hochschule Bochum erstmalig an der Aktion.

Am Donnerstagabend und in der folgenden Nacht: die BlueBox erstrahlte in leuchtendem Orange. Und damit: Neben vielen anderen Institutionen in Bochum sagte sie im Rahmen der Aktion #OrangeYourCity NEIN! zu Gewalt, in jeglicher Form. Bis Freitag um 8:00 Uhr leuchtete die #OrangeBox. Studierende und Mitarbeitende der Hochschule beobachteten die Aktion mit unterschiedlichen Reaktionen.

Anja Trass aus dem zentralen Gleichstellungsteam zeigt sich zufrieden mit dem Verlauf der Leuchtaktion: „Klar ändert eine orangene Beleuchtung der BlueBox nicht über Nacht die von Gewalt geprägte Lebensrealität von vielen Frauen und Mädchen weltweit, aber es war uns wichtig, durch die Leuchtaktion die Aufmerksamkeit der Passant*innen auf dieses wichtige Thema zu lenken.“

Einige Impressionen der beleuchteten BlueBox

Alle Fotos: Volker Wiciok, Lichtblick - Visuelle Medien, Bochum

Hinweis: Nach Klick auf ein Bild ist eine Slide-Show der vergrößerten Bilder möglich!

Falls Sie Hilfe suchen - Kontaktstellen vor Ort, Kontakt zum bundesweiten Hilfetelefon etc. - finden Sie diese u.a. auf den Webseiten der Stadt Bochum.


Kontakt:

Dipl.-Soz.Wiss. Anja Trass
Fachbereich Elektrotechnik und Informatik
Tel.: +49 234 32 10389
Dipl.-Kfm. Tobias Weißgerber
Dezernat 3
Tel.: +49 234 32 10710