Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Willkommen!

Ich bin Julian Grote, Lehrbeauftragter in der Arbeitsgruppe zu Quantitativen Methoden in den Wirtschaftswissenschaften. Von Oktober 2018 bis September 2019 war ich Vertretungsprofessor an der Universität Ulm, am Institut für Stochastik. Meinen Doktortitel in Mathematik habe ich im Sommer 2018 unter der Betreuung von Prof. Christoph Thäle an der Ruhr-Universität Bochum abgeschlossen.

Es mir eine besondere Freude, dass mein Engagement während meiner Teilnahme am Förderprogramm Karriereweg FH-Professur an der Hochschule Bochum als herausragend und beispielhaft bewertet und mir der Lehrpreis der Hochschule Bochum des Jahres 2022 durch den Präsidenten Prof. Dr. Bock verliehen wurde. 

Zur Optimierung meiner didaktischen Qualifizierung sowie zur qualitativen und nachhaltigen Verbesserung der eigenen Lehre besuche ich regelmäßig Kurse beim hochschuldidaktischen Weiterbildungswerk (hdw nrw). Im Herbst 2021 habe ich das Zertifikatsprogramm Professionelle Hochschullehre I abgeschlossen und die erlernten Inhalte im Jahr 2022 mit dem Zertifikat Professionelle Hochschullehre II vertieft.

Ich freue mich auf die Arbeit für und mit den Studierenden am Fachbereich Wirtschaft.

Schreiben Sie mir gerne eine Mail, unter julian.grote@hs-bochum.de.

Lehre

Sommersemester 2023
  • Investitions- und Finanzierungsmodelle (Verbundstudium Management (MBA))
  • Quantitative Methoden (Link zum Moodle Kursraum)

Wintersemester 2022/2023
  • Projekt Analyse und Strategie (Verbundstudium Management (MBA))

Sommersemester 2022

Wintersemester 2021/2022

Sommersemester 2021

Wintersemester 2020/2021

Sommersemester 2020

Wintersemester 2019/2020

Lebenslauf

Berufserfahrung
  • seit 10/2019: Consultant Data Science, neusta-sd-west, Essen.
  • seit 10/2019: Lehrbeauftragter, Hochschule Bochum, Fachbereich Wirtschaft. Teilnehmer am Förderprogramm 'Karrierewege FH-Professur' der NRW-Landesregierung in Kooperation mit dem Unternehmen 'neusta-sd-west' in Essen.
  • 10/2018 - 09/2019, Professurvertreter, Universität Ulm, Fakultät für Mathematik, Mitglied des Instituts für Stochastik. Tätigkeiten in Forschung und Lehre.
  • 07/2018 - 10/2018: Postdoktorand, Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Mathematik, Mitglied der 'Arbeitsgruppe Stochastik'. Tätigkeiten in Forschung und Lehre.
  • 10/2015 - 09/2018: Doktorand, Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Mathematik, Mitglied des Graduiertenkollegs RTG 2131, 'High-dimensional Phenomena in Probability -- Fluctuations and Discontinuity'. Tätigkeiten in Forschung und Lehre.
  • 10/2012 - 09/2015: Studentische Hilfskraft, Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Mathematik, Betreuung und Leitung von Übungsgruppen zu Mathematikvorlesungen und Korrektur von Klausuren sowie wöchentlich abgegebener Übungsaufgaben der Studierenden. Mentorenfunktion für Erstsemesterstudierende.
  • 10/2009 - 06/2010: Zivildienstleistender, Gastbereich der Abtei Königsmünster, Meschede, Organisation von Besinnungstagen/Seminaren für OberstufenschülerInnen im Schichtdienst als Team von sechs Zivildienstleistenden. Hierzu zählten die Verpflegung und Betreuung der Gruppen sowie Hausmeistertätigkeiten.

Ausbildung
  • 2018: Promotion in Mathematik (summa cum laude), Ruhr-Universität Bochum, Forschungsbereich: Stochastische Geometrie. Dissertation: Large scale asymptotics for random convex hulls.
  • 2015: Master of Science in Mathematik, Ruhr-Universität Bochum, Schwerpunkt: Stochastik und Wahrscheinlichkeitstheorie. Nebenfach: Wirtschaftswissenschaften. Masterarbeit: Asymptotische Geometrie von Zufallspolytopen mittels Kumulanten.
  • 2013: Bachelor of Science in Mathematik, Ruhr-Universität Bochum, Schwerpunkt: Stochastik und Wahrscheinlichkeitstheorie. Nebenfach: Wirtschaftswissenschaften. Bachelorarbeit: H-transformierte und Europäische Optionen.
  • 10/2009 - 06/2010: Zivildiensleistender, Gastbereich der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede
  • 2009: Abitur, Städtisches Gymnasium Sundern

Preise und Auszeichungen

Veröffentlichungen
  1. Surface area deviation between smooth convex bodies and polytopes: Grote, J., Thäle, C., und Werner, E. arXiv: 1811.04656.
  2. Universal Scaling Limits for Generalized Gamma Polytopes: Grote, J. arXiv: 1808.09779.
  3. Asymptotic normality for random simplices and convex bodies in high dimensions: Alonso-Gutiérrez, D., Besau, F., Grote, J., Kabluchko, Z., Reitzner, M., Vritsiou, B.-H., Werner, E. Proceedings of the American Mathematical Society (2020+)
  4. Limit theorems for random simplices in high dimensions: Grote, J., Kabluchko, Z., und Thäle, C.
    ALEA Latin American Journal of Probability and Mathematical Statistics 16, 141--177 (2019).
  5. Threshold phenomena for high-dimensional random polytopes: Bonnet, G., Chasapis, G., Grote, J., Temesvari, D., und Turchi, N. Communications in Comtemporary Mathematics 21, paper no. 5 (2019).
  6. Approximation of smooth convex bodies by random polytopes: Grote, J., und Werner, E. Electronic Journal of Probability 23, paper no. 9 (2018).
  7. Gaussian polytopes: a cumulant-based approach: Grote, J., und Thäle, C. Journal of Complexity 47, 1 -- 41 (2018).
  8. Concentration and moderate deviations for Poisson polytopes: Grote, J., und Thäle, C. Bernoulli 24, 2811 -- 2841 (2018).
  9. Monotonicity of facet numbers of random convex hulls: Bonnet, G., Grote, J., Temesvari, D., Thäle, C., und Turchi, N. Journal of Mathematical Analysis and Applications 455, 1351 -- 1364 (2017).