Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Charity-Run 2021

(Projektmanagement-Kurs WS 20/21 von Prof. Feldmüller)

Im Januar fand ein von den Studierenden der Hochschule Bochum am Campus in Heiligenhaus organisierter Spendenlauf statt. Die Spenden aus dem Lauf kommen dem Umweltbildungszentrum Heiligenhaus (UBZ) zugute. Diese Einnahmen sollen dabei helfen, eine neue 78.000 m² große Waldfläche in Heiligenhaus herzurichten. Dabei handelt es sich nicht um eine Ausgleichsfläche, die eine woanders gerodete Fläche ersetzten soll. Die Bepflanzung der Waldfläche hat schon begonnen und wird für die nächsten zehn Jahre eine Summe von 80.000 € tilgen. Schirmherr dieses Vorhabens ist Michael Beck, Bürgermeister von Heiligenhaus. 

Nähere Infos zum UBZ findest du auf ihrer Homepage.

Um dieses Projekt ein wenig zu unterstützen, organisierten die Studentinnen und Studenten vom Campus Velbert/Heiligenhaus aus dem Kurs 'Projektmanagement' von Prof. Dr. Feldmüller diesen Charity-Run.

Unter Beachtung der Covid-19 Regelungen, um Ansammlungen zu vermeiden, wurde der Lauf digital abgehalten.

Ergebnisse

  • Anzahl der Läufer, die mitgewirkt haben: 74
  • Erreichte Gesamtleistung: 838, 38 km
  • Erzielte Spendensumme: 2.065 €


Hiermit sprechen die Studierenden und das UBZ einen großen Dank und Lob für alle beteiligten am Charity Run aus. An alle Läufer, die tatkräftig den Charity-Run davon getragen haben und das Projekt ermöglicht haben, sowie an alle Personen und Firmen die ihre Unterstützung durch großzügige Spendensummen gezeigt haben.

Ein großer Dank geht an die  Heljens Haie SSVg 09/12 Heiligenhaus, die mit Ihrer Abteilung über 30 Leute bewegt und somit fast 350 Km gesammelt haben.
 

News

Hier werdet Ihr auf dem Laufenden gehalten wenn neue Uploads kommen:

  • 04.03.2021: Der Film zum Charity Run ist nun online (produziert von den Studierenden)
  • 11.02.2021: Die Rangliste ist online
  • 11.02.2021: Die Ergebnisse sind da!
  • 13.01.2021: Die offizielle Pressemitteilung ist online
  • 18.12.2020: Das Anmelden für den Charity-Lauf 2021 als Läufer*in und/oder Spender*in ist nun möglich.

Allgemeine Infos zum Lauf