Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Charity-Run 2021

Im Januar findet ein von den Studierenden der Hochschule Bochum am Campus in Heiligenhaus organisierter Spendenlauf statt. Die Spenden aus dem Lauf werden dem Umweltbildungszentrum Heiligenhaus (UBZ) zugutekommen. Diese Einnahmen sollen dabei helfen, eine neue 78.000 m² große Waldfläche in Heiligenhaus herzurichten. Dabei handelt es sich nicht um eine Ausgleichsfläche, die eine woanders gerodete Fläche ersetzten soll. Die Bepflanzung der Waldfläche hat schon begonnen und wird für die nächsten zehn Jahre eine Summe von 80.000 € tilgen. Schirmherr dieses Vorhabens ist Michael Beck, Bürgermeister von Heiligenhaus. 

Nähere Infos zum UBZ findest du auf ihrer Homepage.

Um dieses Projekt ein wenig zu unterstützen, organisieren die Studentinnen und Studenten vom Campus Velbert/Heiligenhaus aus dem Kurs 'Projektmanagement' von Prof. Dr. Feldmüller diesen Charity-Run.

Unter Beachtung der Covid-19 Regelungen, um Ansammlungen zu vermeiden, wird der Lauf digital stattfinden.

Hast du nun auch Interesse, das UBZ zu unterstützen und dich als Läufer auszupowern? 

Dann sieh dir die Allgemeinen Infos zum Lauf (unten) an und melde dich an!

Wenn du das UBZ mithilfe deiner Spenden unterstützen willst, dann sieh dir den Flyer für die Spender (unten) an und melde dich an. Selbstverständlich erhalten alle, die sich als Spender beteiligen wollen, eine Spendenquittung. Diese wird nach dem Lauf direkt vom UBZ ausgestellt.

 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

 

 

News

Hier werdet Ihr auf dem Laufenden gehalten wenn neue Uploads kommen:

  • 13.01.2021: Die offizielle Pressemitteilung ist online
  • 18.12.2020: Das Anmelden für den Charity-Lauf 2021 als Läufer*in und/oder Spender*in ist nun möglich.

Allgemeine Infos zum Lauf

Wie wird gelaufen ?

Ob Gehen, Walken oder Laufen. Jeder Schritt zählt! 
Und alles, was du tun musst, ist mit deinem Smartphone oder deiner Smartwatch deine Laufstrecke aufzunehmen und diese dem Charity-Run Team zuzusenden. 
Wann und wo du läufst kannst du selbst entscheiden. Wichtig ist nur, dass du im Zeitraum vom 18.01.21 bis zum 31.01.21 deinen Lauf absolvierst. 

Welche App du zur Aufnahme deiner Laufstrecke verwenden kannst und wie du deine Laufstrecke aufnimmtst erfährst du im folgenden Link. 

App-Anleitung 

 


Rankingliste

Wenn du Interesse daran hast, dass deine Laufleistung in einer Rankingliste bekannt gegeben wird, musst du bei der Anmeldung deinen Haken an der entsprechenden Stelle setzen. So willigst du ein, dass deine absolvierte Laufstrecke unter Angabe deines Namens veröffentlicht wird. Zu diesem Zweck werden die Läufer in Altersgruppen unterteilt, weshalb du auch dein Geburtsdatum angeben musst. Diese Daten musst du auch angeben, wenn du nicht am Ranking teilnimmst, da nachdem der Charity-Run abgeschlossen wird, alle Teilnehmer eine Teilnehmerurkunde mit ihrem Namen erhalten werden.

 


Flyer-Läufer

Wenn Ihr noch andere motovierte Läufer kennt, dann schickt Ihnen einfach unseren Flyer.